Gartenarbeit ist die beste Medizin

26 September 2019

Die prächtigen Farben des Herbstes locken jetzt in den Garten, wo es richtig viel zu tun gibt:
ernten, Unkraut jäten, umgraben, Laub entfernen, Frühjahrsblüher setzen. Zum Glück!

Denn die Zeit im Grünen hält gesund…        – lesen –        Quelle: Zeitschrift my Life 18/2019, S. 10

Vermehrungs- und Pflanzhinweise

23 September 2019

Wer am überlegen ist, sich neue Obststräucher oder Obstbäume zu kaufen, sollte die Pflanzabstände, die der Stadtverband vorgibt, beachten:        – siehe LSK-Rahmenkleingartenordnung, Anlage 1        – lesen –
Johannis- und Stachelbeersträucher muss man nicht unbedingt kaufen, sie sind durch Stecklingshölzer leicht selbst zu ziehen…
Mehr dazu von unserer Gartenfachberaterin        – lesen –

Was ist kleingärtnerische Nutzung?

Ein erläuternder Artikel unserer Gartenfachberaterin Gabi Koch        – lesen –
– verwendete Quelle (auszugsweise):
Susanne Russig ( Vorstandsmitglied LSK) „Was ist kleingärtnerische Nutzung“, Zeitschrift „Gartenfreund“, Ausgabe Nr. 9 / September 2019.

Gießen und Bewässern im Sommer

29 Juni 2019

Gerade in Perioden großer Trockenheit und Hitze im Sommer ist es sehr wichtig, die Pflanzen optimal zu versorgen.
Beim Bewässern der Gartenkulturen sollte jede/r Gartenfreund/in, je nach Wetterlage, immer angepasst auf einen möglichst sparsamen Umgang mit Wasser achten! Wege etc. sind beim Gießen möglichst auszusparen!
Dazu auf mdr-garten:
Gießen und Bewässern im Sommer: Wann, wie oft, wie viel?        – Beitrag mdr-garten.de –