Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge

16 Mai 2019

Mitmachaktion „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“
Insektensterben ist in aller Munde und viele fragen sich: „Was kann ich tun?“
Eine Antwort ist die seit 2015 erfolgreiche Mitmachaktion der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt und ihren Partnern…        – Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt –        – Pressemitteilung –
Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf der Projekthomepage        – www.schmetterlingswiesen.de –
       und im        – Schmetterlingswiesen-Faltblatt –

Weitere Hinweise:
+ „Mit Geduld und Spucke“ – Tipps zur Anlage einer Blumenwiese im Garten        – siehe www.nabu.de –
+ zum naturnahen Garten:        – siehe www.NDR.de – Ratgeber Garten –

Ein Mittun ist auch in jedem unserer Gärten angefragt! Helfen wir mit, Vielfalt zu erhalten!

Die Zeit der Glühwürmchen

14 Mai 2019

Bald ist es wieder so weit, an den (sicher dann wärmeren) Juniabenden kann man sie in der Dämmerung in unseren Gärten entdecken, die Glühwürmchen oder genauer, Leuchtkäfer.
So war es in den letzten Jahren am Pillnitzer Park zu beobachten und wird hoffentlich auch in diesem Jahr wieder so sein …
Mehr dazu erfahren unter:        – blog.wwf.de –        – www.lampyridae.lima-city.de –

Pflanzenpatenschaft

01 Mai 2019

Seltene heimische Wildpflanzen im Garten und auf dem Balkon –
Biodiversität durch bürgerschaftliches Engagement

Projekt „Urbanität & Vielfalt“ (Umweltzentrum Dresden)
Sind Sie neugierig auf die Natur um Sie herum? Wollen Sie seltene Pflanzen in Ihrem Garten blühen sehen? Haben Sie Lust, praktisch etwas für die Natur zu tun? Dann können Sie ab Frühjahr 2019 Pflanzenpatin oder Pflanzenpate bei „Urbanität & Vielfalt“ werden – in Ihrem Kleingarten, mit Ihrer Familie, mit Ihrer Schulklasse, in Ihrem Gemeinschaftsgarten oder auf Ihrem Balkon…
  weiter lesen (UZ Dresden)     und gleich anmelden     Anmeldebogen (UZ Dresden)

Von Pflanzen und Menschen

24 April 2019

Ein Streifzug über den grünen Planeten
Eine sehens- und nachdenkenswerte Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden
vom 19. April 2019 – 19. April 2020
       – weiterlesen dhmd.de-

„Die Dünne Haut der Erde – Unsere Böden“

14 April 2019

Sonderausstellung
im Japanischen Palais – Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden
vom 13. April 2019 – 14. September 2019
       – weiterlesen „museum.de“ –

Vögel im Garten

02 Januar 2019

„mdr-Garten“: Vögel im Garten – eine Faktensammlung        – lesen –

Wildtiere im Garten

18 Dezember 2018

Waschbär im Garten
Waschbär im Garten
Fuchs im Garten
Fuchs im Garten
In der „Sächsischen Zeitung“ v. 17.12.2018, Seite 17 wurde über die zunehmende Verbreitung von Waschbär, Fuchs und Wildschwein im Stadtgebiet berichtet und auf Verhaltensregeln hingewiesen:        – SZ vom 17.12.2018, S.17 –
Auch in unserer Gartenanlage sind Waschbär und Fuchs bereits gesichtet (s. Bilder).
Deshalb sind im eigenem und aller Interesse die im Artikel benannten Verhaltensregeln wichtig, unbedingt ist zu beachten:
+ keine Fütterung von Wildtieren (auch nicht Katzen vor der Tür!)
+ Kompost gut abdecken
+ Lauben auf „Dichtheit“ von Außenwänden,Fenstern und Dach prüfen

Hochbeet im Garten

17 April 2017

Publikationen zu Hochbeeten gibt es in Menge – Kaufangebote sind online und in jedem Baumarkt präsent. Die Vorteile sind hinlänglich bekannt, der Aufbau ist beschrieben und doch sollte man einiges Grundsätzliche immer bedenken:
– die optische gute Einordnung in das Gartenbild
– eine bewusste Nutzung zu einer Raumteilung im Garten
– die Größe nach den Nutzungsvorhaben wählen
Der Selbstbau gibt dafür die besten Gestaltungsmöglichkeiten und ist mit etwas handwerklichem Geschick zu bewerkstelligen.
Zur Anleitung hier noch einige gefundene        – Hinweise –. Text/Bild: J. Thomas