Willkommen

… auf der Website der „Pillnitzer Gartenfreunde e.V.“ …

Sie finden hier Informationen und Wissens­wertes über unseren Kleingärtnerverein in Dresden-Pillnitz.
Mit ca. 90 Mitgliedern und 44 Pachtgärten sind wir eine ziemlich kleine Gartensparte, die sich direkt benachbart zu einem der schönsten Stadtensembles Dresdens befindet.
Flankiert von grüner Natur befindet sich das absolute Highlight direkt neben uns, das Schloss Pillnitz mit seinen wunderbaren Parkanlagen.
Sie erreichen uns in Pillnitz mit der Buslinie 63 über die Haltestellen Leonardo-da-Vinci-Str. (Eingang Leonardo-da-Vinci-Str.) oder Bodemer Weg (Eingang Orangeriestr.). Von der Altstädter Seite über Straßenbahnlinie 2 (Endhaltestelle Freystr.) und Elbfähre zum Eingang Leonardo-da-Vinci-Str.

Einen ersten Einblick zu unserer Gartenanlage erhalten Sie mit den folgenden Bildern. Folgen Sie auf einem kleinen Streifzug:


Fotos: J. Thomas

Gewiß fällt auf, das zur Abgrenzung der einzelnen Gärten keine Zäune zu sehen sind.
In unserer Gartenanlage dienen nur Wege und Raine zwischen den Parzellen zur Abgrenzung. Zäune um die Parzellen, in welcher Bauart auch immer, gibt es nicht! Auch diesen Grundsatz nachbarschaftlicher Nähe und gelebten Gemeinschaftssinns haben die Gründer der Anlage vor 80 Jahren in den „Forderungen für das Kleingartenprojekt in Pillnitz“ mit auf den Weg gegeben. Es ist auch heute an uns, dies immer wieder zu pflegen und weiterhin mit kleingärtnerischen Leben zu erfüllen, auch wenn der Egoismus und die Abgrenzung gesellschaftlich wieder Konjunktur haben!

Die Blumen machen den Garten, nicht der Zaun.
– Deutsches Sprichwort –

 

Liebe Besucher, Sie sind nun sehr herzlich eingeladen, den Kleingärtnerverein

„Pillnitzer Gartenfreunde e.V.“

in Dresden-Pillnitz zu entdecken…

Mehr finden Sie unter der Rubrik Über uns, in unserer Chronik, in den Bildgalerien

zurück nach oben