Freie Gärten



… beim KGV „Pillnitzer Gartenfreunde“ e.V.

Ein Blick auf unsere Gärten


Derzeitig sind keine Gärten frei und neu zu vergeben!!


 
 
 
 


 
Sie wollen einen Kleingarten per Pacht übernehmen?
Was sollten Sie dabei vorher bedenken:

  • Zuwendung und Freude an der Natur sind ein persönliches Bedürfnis.
  • Haben Sie den Willen, Gartenarbeit auch zeitlich als ein ständiges Freizeitprogramm einzuordnen?
  • Kennen Sie die Vorgaben der Rahmenkleingartenordung und weitere rechtliche Grundlagen hinsichtlich der kleingärtnerischen Betätigung und Nutzung der Kleingärten?        siehe auch unter „Vereinswissen“
  • Reicht Ihre verfügbare Freizeit, um den Anforderungen eines Gartens im Gartenjahr gerecht zu werden?
  • Sind Partner und Kinder auch dafür und zur Mitarbeit im Garten zu begeistern?
  • Neben der eigenen Gartenarbeit ist auch an die jährlichen Pflichtstunden für die Gemeinschaft zu denken!
  • Die Bereitschaft, aktiv am Vereinsleben teilzunehmen, ist sehr wünschenswert.

Wenn „JA“ zu alledem, dann begrüßen wir Sie zukünftig sehr gern in unserer Gartengemeinschaft.

Anfragen dazu und eine (noch unverbindliche) Anmeldung sind direkt über unsere Kontaktseite oder per Mail möglich.


zurück nach oben