Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge

16 Mai 2019

Mitmachaktion „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“
Insektensterben ist in aller Munde und viele fragen sich: „Was kann ich tun?“
Eine Antwort ist die seit 2015 erfolgreiche Mitmachaktion der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt und ihren Partnern…        – Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt –        – Pressemitteilung –
Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf der Projekthomepage        – www.schmetterlingswiesen.de –
       und im        – Schmetterlingswiesen-Faltblatt –

Weitere Hinweise:
+ „Mit Geduld und Spucke“ – Tipps zur Anlage einer Blumenwiese im Garten        – siehe www.nabu.de –
+ zum naturnahen Garten:        – siehe www.NDR.de – Ratgeber Garten –

Ein Mittun ist auch in jedem unserer Gärten angefragt! Helfen wir mit, Vielfalt zu erhalten!

Die Zeit der Glühwürmchen

14 Mai 2019

Bald ist es wieder so weit, an den (sicher dann wärmeren) Juniabenden kann man sie in der Dämmerung in unseren Gärten entdecken, die Glühwürmchen oder genauer, Leuchtkäfer.
So war es in den letzten Jahren am Pillnitzer Park zu beobachten und wird hoffentlich auch in diesem Jahr wieder so sein …
Mehr dazu erfahren unter:        – blog.wwf.de –        – www.lampyridae.lima-city.de –

Vögel im Garten

02 Januar 2019

„mdr-Garten“: Vögel im Garten – eine Faktensammlung        – lesen –

Frühblühende Stauden mit wildem Charme

22 März 2017
Rotblühender-Primelsämling

Nicht nur frühblühende Zwiebel- und Knollengewächse lassen die Seelen der (gärtnernden) Menschen nach kalten und oft grauen Wintertagen aufleben, sondern auch Pflanzen, die botanisch zu den Stauden gehören. Viele fanden vor Jahrhunderten direkt aus der heimischen Natur den Weg über Kloster- und Bauerngärten in unsere heutige Gartenwelt.
Andere, wie die Garten-Primeln entstanden durch Züchtung aus verschiedenen Wildarten. Um lange Freude an diesen Pflanzen im Garten zu haben, sollte man ihnen Bedingungen bieten, die denen ihrer wilden Verwandtschaft ähneln…
Mehr dazu im Beitrag von Dr. Christine Grafe:
                     – Frühblühende Stauden –